Dr. Oetker – Pudding aus Raspeln

So, als erster Beitrag dieser neuen Kategorie etwas, dass ich vor ca. 8 Wochen gekauft habe um es möglichst schnell auszuprobieren. Seit dem liegt es im Schrank und wird immer wieder vergessen. Bis heute:

Meine Erwartungen sind sehr groß. Zum einen liebe ich Schokoladenpudding (koche aber äußerst selten welchen selben) zum anderen bietet der gleiche Doktor einen ganz tollen im Kühlregal an und bei fast 1,80€ für ne Packung Pudding muss das Zeug einfach gut sein ;-). Also Packung auf…

… und Milch zum Kochen bringen.

Streuen, rühren und gleichzeitig fotografieren ging leider nicht. Die Raspeln schmelzen in der kochenden Milch und verbreiten ein ganz tolles Aroma.

Dann muss der Pudding etwas ruhen um danach nochmal aufgeschlagen zu werden. Abfüllen und genießen!

Kalt schmeckt es sogar noch besser. Hält aber leider nicht sehr lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.